Zu einem Großbrand kam es am 4.1.2016. Um 2:05 die ersten Meldungen das eine KfZ Werkstatt brennen soll. Beim Eintreffen stand die Halle schon in Vollbrand. Mit 2 Drehleitern, der Berufs- und freiwilligen Feuerwehren gelang es den Brand unter Kontrolle zu bekommen.